Dienstag, 21. Oktober 2014

Warm Autumn - Shorts Love


 //DE - Ich habe ja immer gesagt, dass es ein warmer und toller Spätsommer beziehungsweise Herbst wird. Solang ich mich erinnere war das immer die Konsequenz, die ein schlechter Sommer mit sich geführt hat.
Viele hätten lieber einen tollen Sommer, dafür jetzt richtiges Herbstwetter. Natürlich wäre das toll gewesen, dennoch genieße ich es, dass ich jetzt auch noch Shorts - wenn auch mit Strumpfhose, tragen kann und das in tollen Herbstfarben. Ich muss noch keinen Mantel tragen - kann dünne Sweatshirts, oder Blusen tragen und darüber einfach eine Lederjacke. Viele Mädels tragen sogar noch Jeansjacken. Spaziergänge machen mehr Spaß, da es nicht mehr so oft regnet und die Temperaturen einfach mild sind. Mir gefällt das Wetter und der Herbst. So hat man wenigstens keine Ausreden, nicht vor die Tür zu gehen. Frische Luft tut doch jedem gut. Zwar ärgert es mich, dass ich nicht viel von diesem Wetter habe, dennoch schaue ich gerne aus dem Fenster und sehe, wie die Sonnenstrahlen die Blätter goldig schimmern lassen. Ich sitze nämlich gerade an der Endphase meiner Masterarbeit. Es ist nicht mehr weit. Ich denke, ich werde diesen Monat fertig. Das passt ganz gut, so habe ich noch über zwei Monate Korrekturpuffer drin. Das kann ich als Tipp wirklich an alle Studenten draußen weiter geben. Wenn ihr Arbeiten Korrektur lesen lassen wollt, dann rechnet mit einem Puffer von mindestens einem Monat - je nach Länge der Arbeit. Der Korrekteur soll es immerhin auch anständig machen und ihr müsst auch noch Zeit einrechnen, die ihr selbst für die Korrektur benötigt. 
Jedenfalls gehe ich arbeiten, komme nach Hause und sitze an meiner Abschlussarbeit. So sieht derzeitig mein Alltag aus. Naja, bald ist es vorbei und immerhin lohnen sich die Mühen.

Sonntag, 19. Oktober 2014

Halloween Make-Up Tutorial - The Walking Dead

//DE - Feiert ihr Halloween? Ich eigentlich nicht, allerdings haben viele in meinem Freundeskreis an Halloween Geburtstag. Da bietet sich natürlich eine Mottoparty an. Ich bin jedoch kein großer Fan von Verkleidungen, nicht einmal an Karneval. Für solche Partys auch noch extra Schminke etc. zu besorgen, mache ich auch nicht. Ich arbeite lieber mit dem, was ich bereits zu Hause ab und das reicht meistens auch. Zum Beispiel für dieses Zombie-Make-Up. Ihr braucht dafür nur schwarzen und roten Lidschatten, einen schwarzen Kajal, roten Lippenstift, Blende- und Lippenpinsel. Mehr nicht. Gut vielleicht noch Mascara für die Mädels, aber das ist kein Muss. Wie ihr dieses Make-Up zaubern könnt, habe ich euch in einem Video festgehalten.

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Warum Frauen Blusen lieben sollten

Die Bluse ist seit über einem Jahrhundert bei den Damen populär. Sie passen zu jeder Jahreszeit - im Sommer gibt es luftigere Varianten, im Winter etwas Deckendere. Für jede Frau gibt es die passende Bluse. Sie ist ein Must-Have in jedem Kleiderschrank. Warum? Weil sie so vielfältig einzusetzen ist. Nicht nur für den Business-Look ist sie geeignet - kombiniert mit einer coolen Jeans ist sie auch für einen Nachmittag im Lieblingscafé ein toller Hingucker. Aber auch wenn es abends in die Lieblingscocktailbar, oder in eine rockigere Kneipe geht, kann man sie tragen. Genau diese Vielseitigkeit ist der Grund, weshalb ich vernarrt in Blusen bin. Es gibt sie in zig Varianten. Ob kurze, oder lange Ärmel - eng anliegend, oder locker; für jeden Stil findet sich die passende Bluse. Nicht nur Form und Schnitt spielen dabei eine Rolle, sondern auch Muster und Farben. Neben T-Shirts ist die Bluse wohl das meist gekaufte Kleidungsstück der Damen und schaut man in meinen Kleiderschrank, kann man dies nur nickend bejahen. 

Samstag, 11. Oktober 2014

Wear Prints, Baby!

Ich liebe auffällige Prints, vor allem auf Kleidern. Sie ziehen mich magisch an und so hat man direkt ein tolles Outfit, ohne viel Schnick-Schnack drumherum. Dieses Kleid habe ich mir damals in München bei Forever21 gekauft. Ich fand die Farben einfach toll und den Schnitt des Kleides habe ich x Mal in meinem Schrank hängen. Solche Kleider stehen einfach jeder Frau.