Montag, 18. Juni 2012

Blogvorstellung: The Source of Inspiration

Es geht weiter mit meiner Blogvorstellungsrunde! Heute ist Josephine von The Source Of Inspiration an der Reihe. Ein Blog, den ich selber schon ziemlich lange verfolge und auch gerne lese. 

Worum geht es in deinem Blog?:

  In meinem Blog berichte ich alles! Über Mode, Outfitposts, Fotografien, Inspirationen,Beauty- und Shoppingtipps und vieles mehr. Natürlich bekommt ihr ein Einblick in mein Verrücktes Leben :).

Warum bloggst du?:

   Der eigentliche Grund warum ich blogge ist, weil ich 2010 ein Jahres Praktikum in der Modebranche machen durfte. Ich wurde damals Kreativ so ziemlich Herausgefordert und konnte endlich beweisen, dass ich was kann! Nachdem ich das Praktikum abgeschlossen hatte, merkte ich sehr schnell, dass mir die ganze kreative Arbeit  fehlte. Es wurde mir zu langweilig und fühlte mich schnell kreativ unterfordert!!!  Bewusst wurde mir auch, dass das Lesen von ständigen Fashion Magazinen auch nicht mehr das Wahre waren und ich die neusten Trends hinterher eilte. Ich war nicht mehr auf den neusten Stand!!! Also suchte ich nach einer neuen Herausforderung  und  kam auf die Idee, zu bloggen und selbst nach neuen Trends etc. zu suchen. Seit dem fühle ich mich wieder kreativ gefordert und es macht mir eine Menge Spaß.




Was inspiriert dich?:

    Mich inspirieren verschiedene Sachen. Egal welche Gegenstände oder Ereignisse, sowie Menschen. Ich lasse mich von allem inspirieren. Es findet bei mir nie ein Ende!!! Da ich schon immer ein sehr kreativer Mensch war, fällt es mir auch nicht so schwer!!! Aber meistens inspirieren mich Menschen auf den Straßen, oder ich sitze gerne am Rhein in Düsseldorf und lasse mich einfach von der Stadt inspirieren. 

Was sind deine Hobbies?:

 Ich hab eigentlich sehr viele Hobbies, aber meist gehen die alle in die kreative Richtung. Wie man merkt, ohne Kreativität kann ich nicht leben :D. Schon seit ich klein bin zeichne ich aus Leidenschaft und habe auch hin und wieder Zeichen/Mal-Wettbewerbe gewonnen.  Das Fotografieren gehört auch dazu. Ich kann mich hier wie im Zeichnen kreativ entfalten und es macht mir eine Menge Spaß. Außerdem beschäftige ich mich viel mit Mode. Ich bin nicht nur auf der Suche nach neuen Trends sondern kreiere und nähe Klamotten selbst. Natürlich gehört das Bloggen auch zu meinen Hobbies. Aber auch sowie ganz normale Sachen, wie mit Freunden treffen , Shoppen gehen oder mich einfach am Rhein in Düsseldorf hin hinsetzen und mich von der Umgebung inspirieren lassen gehören auch zu meinen Hobbies.


Was ist dein größter Traum?:

   Mein größter Traum ist es irgendwann mal die Modewelt auf den Kopf zustellen. Erfolgreich in der Branche mit zu mischen und mit vielen Designer zu arbeiten. Außerdem träume ich davon, irgendwann mal in 100 Jahren die rechte Hand von Karl Lagerfeld zu sein!!! Aber das wird wohl nur ein Traum bleiben ;):D

Nenne mir deine drei Lieblingsteile aus deinem Kleiderschrank:

  Hmmm nun wird es schwierig !!!Nur 3 Lieblings Teile aus meinem Kleiderschrank zu wählen. Ich hab einfach zu viele Lieblinge, aber was ich oft und gerne anziehe ist zur Zeit mein Jeans Hemd. Ich  liebe es!!! Man kann ein Jeans Hemd  immer wieder anders kombinieren, egal ob schick oder sportlich. Schon seit Jahren gehört mein Boy Friend Balzer zu meinen absoluten Lieblingen. Ein langweiliges Outfit wird schnell durch einen Blazer aufgepeppt.  Und zu guter Letzt ein Nude Farbenes Kleid , weil es einfach verdammt schick aussieht und ich trägerlose Kleider Liebe :).

Ich hoffe ihr schaut mal bei Josephine vorbei! Ein Besuch lohnt sich nämlich ;) 

Du willst auch vorgestellt werden? Dann hinterlasse einen Kommentar unter diesem Post (ich gehe mit dem Kommentar davon aus, dass du bereits Leser meines Blogs bist, denn das soll ja ein Dank an meine Lieben sein), mit Bloglink und ggf. E-Mailadresse.


Kommentare:

  1. Echt gute Blogvorstellung :)

    Würde mich freuen, wenn du auch meinen Blog vorstellen möchtest.

    http://elizzy-lovelylife.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  2. Glaubs mir... ich hätte am liebsten euch allen ein Päckchen geschickt!!! Tut mir jedes Mal so Leid für die, die nicht gewonnen haben...
    Wenn ich ehrlich bin, trau ich mich nicht so ganz meine eigenen Sachen zu vescheken oder so. Ich trage auch selber sehr selten Klamotten von mir ;)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen