Mittwoch, 27. Juni 2012

ESPRIT Store Opening in Düsseldorf

Ein roter Teppich, Fotografen, Kameramänner und ein Haufen verrückter Blogger. Gestern war die Esprit Store Eröffnung in Düsseldorf, ein Event, wo die Bloggerwelten wieder einmal aufeinander trafen. Schon bevor wir reingegangen sind, hatten wir die Goodie-Bags erspäht und bangten den ganzen Abend darüber, keine mehr zu bekommen. Aber diese Angst war völlig unnötig. Nach einer kleinen Führung durch den Store entdeckten wir schon ein weiteres Highlight des Abends. Es gab Sushi! Neben anderen Fingerfood-Leckereien gab es Sushi! Ich glaub, dass keiner mehr von uns zählen konnte, wie viele Sushirollen wir vertilgt haben. Die netten Kellner schwirrten aber auch teilweise immer wieder um uns herum, weil sie unsere Sucht schnell bemerkt hatten und das Essen auch los werden wollten. Fand ich ganz gut! Neben diversen Liveacts wie einem Maler, der schnell ein Bild von einer Frau auf die Leinwand brachte, war auch Fritz Kalkbrenner zu Gast, der unsere Ohren mit seiner Musik verwöhnte. Übrigens ist sogar eine CD von ihm in unseren Goodiebags gewesen (Yay! Übrigens auch ein Jamie Oliver Kochbuch, eine Gewürzmischung, Paul Mitchell Shampoo und ein 10 Euro Gutschein für Esprit). Es war einfach super und der Store sieht super aus! Sie haben es sozusagen einem Haus nachempfunden und genauso gemütlich ist es auch dort. Wir wollten schon gar nicht mehr weg. Man fühlte sich nicht wie in einem Store, sondern wie in einem riesigen Wohnzimmer und genau dieses Gefühl wollte der Architekt auch in den Kunden hervorrufen. Aber genug der vielen Worte! Schaut euch lieber die Fotos an, die sind erklärend genug: 



Lydia, Eileen&Ilka, Lena, Amelie, Jana, Tina et moi









Ich finds super, dass sie Fotos von ihren Angestellten angebracht haben.

Es gab wirklich Sushi und es war lecker!



Die Zwerge! Franziska Knuppe war auch da und da mussten wir einfach ein Foto mit ihr machen! Übrigens waren noch andere bekannte Menschen da, wie David Pfeffer, Jan Hartmann, Birthe Wolter, Verena Wriedt, Sandra Thier und und und! Auf der Esprit-Facebookpage könnt ihr auch einige Fotos bewundern.
Esprit hat das wirklich toll gemacht und auch viele Angebote und geliefert. Man konnte seinen Handabdruck in Sand verewigen, oder ein Blumenarrangement selbst kreiiren, welches man auch mitnehmen durfte. Oder man konnte sich etwas aufhübschen lassen. Ein gelungener Abend! Es war wirklich toll! 


Kommentare:

  1. sieht nach ner menge spaß aus und der store ist wirklich toll...

    AntwortenLöschen
  2. wirklich sehr sehr schöne Bilder. :))

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich war schon ewig nicht mehr in einem Esprit... Vielleicht sollte ich da mal wieder reinschauen - die Fotos sehen ja schon sehr vielversprechend aus!

    xxx Anita

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kommentar hat mcih gefreut und ich bin froh das du nicht fidnest das ich selbstverliebt wirke! Sonst müsste wie du gesagt hast, jeder blogger so wirken. Ich finde deinen Blog echt gut und wollte fragen ob du mit einer gegenseitigen blogvorstellung einverstanden wärst? :)

    AntwortenLöschen
  5. You are beautiful! Great post

    A chic kiss ;-)

    AntwortenLöschen
  6. haha sieht echt aus wie schneewittchen udn die 7 zwerge , mega süüüß

    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    HIER gelangt ihr zu meinem Blog<3

    AntwortenLöschen
  7. OMG I love Esprit!! I used to work there in high school! Now they are hard to find in the states. I would love for you to visit my blog sometime!!
    :)
    Allison
    A's Fashion Files

    AntwortenLöschen
  8. Euer Gruppenfoto mit Frau Knuppe ist soooo witzig uns süss!!! ^-^ Außer ihr kenn ich irgendwie keinen einzigen Promi, die da aufgezählt hast :O
    Aber sie sieht toll aus... so schön gestylet und so. Model eben ;)

    Ich war zwar noch nie ein Fan von Esprit und besitze auch kein eiziges Kleidungsstück von denen aber ganz ehrlich... deine Fotos wecken schon Interesse!! ICh denke, dass ich bei Gelegenheit den Laden aufsuchen werde ;)

    Ach, wie geil ist das denn??? SUSHI!!!! *_*

    AntwortenLöschen