Freitag, 15. Juni 2012

Pimp the Basic

Endlich wurde ich im Internet fündig. Bei Ebay habe ich diese Schulterpatten ergattern können, pro Stück etwa 8 Euro. Ich habe mir zwei bestellt, weil ich mir schon länger die Idee in den Kopf gesetzt hatte, mein schwarzes Basickleid mit solchen Patten zu pimpen. Dabei wollte ich unbedingt etwas mit Fransen und Pailletten. Gut, das finden wir hier vielleicht nicht gerade vor, dafür aber Perlen und immerhin auch Kettchen, die baumeln. Das war das Wichtigste für mich! Die Lieferung kam innerhalb von zwei Tagen an und als ich sie auspackte, war ich wirklich erstaunt. Ich hatte damit gerechnet, dass ich die Patten noch an das Kleid annähen müsste. Darum hatte ich auch mit dem Gedanken gespielt, mir drei Stück zu bestellen, weil sich so eine Patte ja auch auf diversen Lederjacken gut macht. Gut, dass ich das nicht getan habe, denn die Patten kann man mit Sicherheitsnadeln, die schon angebracht wurden, befestigen. So kann man mit ihnen ständig andere Teile pimpen! Finde ich super praktisch und einfach nur cool! So wird das Basic echt zum Hingucker! Ich kann es nur empfehlen! Einfach bei Ebay mal Schulterklappen eingeben und auf diversen Seiten findet ihr dann auch einige Schöne!




Ihr könnt nun bis zum 22. Juni für euer Lieblingsoutfit beim Tchibo-Blog abstimmen und wenn ihr dort noch einen Kommentar hinterlasst, könnt ihr das Streifenshirt, was ich auch auf dem Outfitfoto trage, gewinnen!

Unterstützt die Rettung der Rheinoper und des Theaters in Duisburg! Jede Unterschrift zählt! http://www.rheinoper.de/petition/



Kommentare:

  1. Das sieht jetzt echt klasse aus und gerade die Kettchen finde ich extrem cool, das sieht angezogen sicher klasse aus!

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinnig schön - ich mag ein Tragebild sehen :)

    AntwortenLöschen
  3. Geil, gefällt mir total gut :)
    Ich stimme für dich jeden Tag ab! ^-^ Du musst es schaffen, sunny!!!
    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. das oberteil ist richtig schön ! :)))

    AntwortenLöschen
  5. Sieht echt total toll aus . Und sind anscheinend ja sehr wandelbar :)
    Liebste Grüße Heike
    iampurepink.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. danke für deinen comment :) aber ich bin auch nur 1,60m ^^ ... also nur mut, mit highheels kann man das ja schön pushen :)

    die idee hier finde ich total fett. sieht sehr chic aus.
    kannst du mir den link zu den schulterpolstern schicken?
    und woher hast du das top?

    lg
    dahi :)

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful! You really turned something very casual into very glam. Love it!

    xoxo Eeva
    http://eeva-theapple.blogspot.fi/

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehr gute Idee! Ich peppe meine Sachen auch gerne etwas auf - oder mache mir Ketten selbst und "pimpe" damit meine Garderoben-Basics!

    xxx Anita

    AntwortenLöschen
  9. Sieht richtig richtig gut aus :)
    Vlt. klau ich dir die in Berlin dann mal :P

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine tolle Idee und sieht wirklich super aus.
    So langsam macht mir mit der Colour Flash Parade ja ein ganz schlechtes Gewissen ;-). Ich habe nicht mitgemacht, weil Wettbewerbe im Internet nicht mein Ding sind. Das überlasse ich lieber Euch jungen Mädels.
    Einen angenehmen Wochenstart wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  11. hey cool, genau solche hab ich verzweifelt gesucht. auf ebay hätt ich ja auch selber kommen können. :D
    :-*

    AntwortenLöschen
  12. Solche Schulterpatten können ein Outfit um so viel schöner und vor allem individueller machen, ich bin davon begeistert :)

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen