Mittwoch, 15. August 2012

Dirndl-Liebe

Na, fährt jemand von euch auf das Oktoberfest? Ich leider nicht, aber dennoch möchte ich einen Post über Dirndl für euch machen. Ich überlege nämlich auch schon länger, ob ich mir nicht mal einen Dirndl zulegen sollte. Immerhin schmeißt vor allem mein bester Freund gerne Mottoparties und irgendwie ist es ja auch Trend, dass man so was im Schrank hängen hat. Bei New Yorker und Ann-Christine werden zur Zeit auch Dirndl verkauft und wenn man die Kundinnen dann fragt, ob sie zum Oktoberfest fahren, kriegt man meistens ein Nein als Antwort. Stattdessen heißt es, dass sie es für den Garten kaufen und man denkt sich nur "oookay!". Aber jedem das Seine. Ich wurde letztens auf einen Online-Shop aufmerksam gemacht, der sich genau mit Dirndln und den dazugehören Accessoires beschäftigt. Bei dirndlkaufen.com findet ihr alles, was ihr für die traditionelle Tracht braucht. Es gibt sogar einen Shopvergleich, damit ihr günstigere Alternativen finden könnt (click). Finde ich persönlich super, da man ja gerne mal die Preise vergleicht und so auch eine wunderbare Übersicht hat. Was ich auch sehr gut fand, um sich einfach mal zu informieren, ist das Dirndl-Lexikon. Ich habe mich noch nie wirklich mit der Tracht beschäftigt und fand es ganz interessant zu lesen, welche Bedeutung die angebundene Stelle der Schleife hat. Linksseitig ist man zum Beispiel noch zu haben und wenn man die Schleife nach vorne richtet, ist man wohl Jungfrau.
Von dirndlkaufen.com habe ich eine süße Brezelkette geschickt bekommen. Sie ist handgefertigt und ich finde sie wirklich süß. Man muss sie ja nicht zwingend mit einem Dirndl tragen, sondern kann sie auch zu anderen Outfits kombinieren. Also wenn ihr noch irgendetwas für das Oktoberfest braucht, dann schaut da gerne doch vorbei.



Die süße Brezelkette. Ihr könnt sie hier kaufen und auf der Seite auch eine Übersicht von den ganzen Marken sehen. Beim stöbern wurde ich fündig und fand Lena Hochek. Ihre Show durfte ich mir ja auf der Fashion Week ansehen und die Dirndl von ihr finde ich auch ganz hübsch. (Hier gehts zum Steckbrief von Lena Hoschek)




Wir haben bei Ann-Christine nur zwei Dirndl zur Auswahl, aber die will ich euch nicht vorenthalten:


Hat jemand von euch schon einen Dirndl, oder hat vor, sich einen zuzulegen? 

Kommentare:

  1. Ich hatte mal eins als ich klein war. Werde denke ich bald mal meine Oma fragen, ob sie mir eins macht, aber im Oktober bin ich eh in der Türkei daher ist es für dieses Jahr nicht so wichtig.

    AntwortenLöschen
  2. Great Photos here!!! Thanks For the comment :)
    XOXO
    Ylenia

    AntwortenLöschen
  3. Wow das in der MItte ist ja mal geil *-*
    Hab noch nie eines getragen.. aber würd ich unglaublich gerne!

    Die Tasche klau ich dir übrigens hihi

    Liebe Grüße
    Alenija :*

    AntwortenLöschen
  4. Nice :D
    Da ich in Bayern lebe und oft genug Gelegenheit habe so etwas anzuziehen habe ich natürlich ein Dirndl :)
    Ein zweites ist auch schon in Aussicht und es wird nicht das Letzte sein, bald will ich auch eine Lederhose kaufen :D

    AntwortenLöschen
  5. Lena Hochek's Dirndle Varianten find ich wurderschön ♥ Ich hab auch derzeit Dirndl-Laune, allerding glaub ich nicht, dass es mir steht, also lass ich die Finger davon ;)

    AntwortenLöschen
  6. Echt süss diese Dirndle :D und das mit der Schleife wusste ich gar nicht! Das erspahrt wohl einiges an peinlichem geflirte... xD

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post! Vorallem, weil ich dieses Jahr vor habe, das Oktoberfest in München zu besuchen :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Kette ist wirklich süß. Brezeln selbst backen könnte man auch mal wieder :D
    Manche Dirndl finde ich wirklich schön, andere wiederum einfach nur peinlich. Es ist schwierig ein wirklich schönes zu finden, dass man auch tatsächlich anzieht. Denn ich finde da gehört auch noch ein wenig Mut dazu. Selbst auf dem Oktoberfest :))

    AntwortenLöschen
  9. Ne, also mit Dirndln kann ich NICHTS anfangen! Ich würde sowas niemals anziehen, aber an anderen find ichs doch eigentlich immer ganz schön (:

    AntwortenLöschen
  10. ich hatte es immer gemieden, denn entweder hatte ich oben rum im dirndl zu wenig oder es hat unten rum net gepasst. jetzt hab ich mir doch nochmal eins bestellt und hoffe, dass es passt, wenn nicht gebe ich's auf... (und das als fränkin)

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe seit gut einem Jahr eins und auch wenn mir diese Mode nie sehr gefallen hat, inzwischen liebe ich mein Dirndl. Ich habe sogar als Accessoire eine Kette, an dem am passend zum blauen Dirndl ein blaues Stoffband als Kette ist und daran ein Filz-Lebkuchenherz mit meinem Namen. Das möchte ich nie mehr hergeben :)

    AntwortenLöschen
  12. Great post!!!!

    http://estilohedonico.blogspot.pt/

    xoxo

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann mit der Kette ja echt einfach so garnix anfangen :D
    Aber wenn sie dir echt gefällt, ist ja alles gut ;)

    AntwortenLöschen
  14. Die habe ich auch :) Ich finde sie süss!

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde wenn man schon in Bayern wohnt, dann ist ein Dirndl ein Muss :) deswegen hab ich mir letztes Jahr eines zugelegt, was wirklich handgemacht wurde, weshalb die Wartezeit bei mir 3 Wochen betrug.. Und auch dieses Jahr werde ich aufs Oktoberfest gehen :))
    Liebe Grüße http://iimprevisible.blogspot.de

    AntwortenLöschen