Montag, 30. April 2012

Outfit 30.04.12

Sonnenschein und angenehme Temperaturen! Da muss man natürlich ein Kleid anziehen! Dennoch wollte ich nicht auf eine Strumpfhose verzichten, weil ich ja noch etwas angeschlagen bin. Irgendwie habe ich mittlerweile ziemlich viele Kleidungsstücke, wo dieses Schwalbenmuster zu sehen ist. Einen Jumpsuit, ein Kleid und sogar einen Rock. Heute habe ich mich aber für das Kleid entschieden.
Necklace - Ann-Christine
Dress&Tights - Primark / Blazer - Ann-Christine / Shoes - No Name / Bag - One Touch

Facebook//Twitter

Sonntag, 29. April 2012

Girls Day

 Heute war Mädelsnachmittag angesagt! Jana, Eileen, Ilka und ich waren zuerst im Tijuana etwas trinken und danach beim Chinesen essen. Es war einfach ein super lustiger Nachmittag und wir hatten eine Menge Spaß! Übrigens findet auf dem Blog C'est la vie, chérie eine Blogvorstellung statt! Vielleicht mögt ihr euch ja bewerben!
Dress - Primark / Necklace - New Yorker / Shoes - No Name / Bag - Louis Vuitton
Jana und ich =)

Facebook//Twitter

Freitag, 27. April 2012

Outfit 27.04.12

Mal wieder ein Ouftipost! Aber ich hatte euch ja versprochen, dass es mehr davon geben würde und das Versprechen muss ja auch gehalten werden! Das Oberteil kam bei uns am Montag in den Laden rein und heute musste ich feststellen, dass es sogar schon fast ausverkauft ist! Gut, dass ich es mir am Montag direkt gekauft habe, sonst hätte ich mich heute wohl geärgert. 



Facebook//Twitter

Blouse&Jeggings&Shoes - Ann-Christine / Top - H&M

Mittwoch, 25. April 2012

Outfit

Leider war ich fast eine komplette Woche krank, weswegen ich mich kaum dem Blog widmen konnte, wie ihr aber sicherlich auch schon bemerkt habt. Heute habe ich einen Outfitpost für euch, ist aber eher etwas, was ich für eine Party anziehen würde. Also denkt jetzt bitte nicht, dass ich so heute rumgelaufen bin. Ich werde es wohl auf der nächsten Feier tragen.


Blouse&Shoes - Ann-Christine / High Waist - Gina Tricot
 

Montag, 23. April 2012

New Shoes

Endlich sind sie da! Diese tollen Schuhe von Ann-Christine! Schon seit ich euch die Frühlingskollektion vorgestellt hatte, warte ich darauf, dass diese Schuhe bei uns in den Laden eintreffen und heute machte ich die glückliche Entdeckung! Sofort mussten sie natürlich mit und ich bin jetzt einfach nur happy, dass sie sich zu ihren Geschwistern in meinem Schuhschränkchen gesellen dürfen!




Samstag, 21. April 2012

Donnerstag, 19. April 2012

Outfit 19.04.2012

Heute mal wieder ein Outfitpost. Ich hatte euch ja versprochen, dass ich diese Woche ganz viel an Outfits nachholen werde und das Versprechen halte ich auch! Aufgrund des Wetters bin ich momentan eher etwas rockiger orientiert, wie ihr ja schon gemerkt habt. Auch wenn die Sonne scheint, wenn ich merke, dass es kalt ist, dann ist mir doch mehr danach, als nach was Anderem.





Blazer - Review / Shirts&Pants - Ann-Christine / Shoes - New Yorker  / Bag - One Touch

Mittwoch, 18. April 2012

Weil es mir wichtig ist ...

Letztens stand ich vorm Schmuckständer und habe einen süßen Notenschlüsselanhänger in Silber entdeckt. Ich habe mich sofort in den Anhänger verliebt, aber vorerst etwas gerungen, ob ich mir wirklich eine echte Silberkette nun kaufen soll. Ihr kennt das bestimmt, wenn man sich nicht besonders sicher ist, ob man die Kette auch wirklich immer tragen würde. Man hat dann Angst, dass sie doch im Nachhinein im Schmuckkästchen abgeschirmt sein wird. Als ich dann noch mal davor Stand wurde mir klar: Die muss ich einfach haben! Und so habe ich sie mir gegönnt, weil ich so die liebe zur Musik immer nah an meinem Herzen trage und, weil ich einfach mir was gönnen wollte. Ihr erinnert euch vielleicht an Samantha bei Sex and the City, die sich unbedingt einen total teuren Ring kaufen wollte, ihn dann aber von Smith geschenkt bekommen hat. Zwar handelt es sich bei meiner Kette nicht um solche Dimensionen, aber es war mir wichtig, mir so etwas doch selbst zu kaufen und nicht zu denken, dass ich sie mir zum Geburtstag wünschen könnte. So denke ich an diese Kette wenigstens nur an die Musik und nicht noch an die Person, die sie mir geschenkt hat. Passend zu diesem Thema habe ich bei den Mozartkugeln zugeschlagen, weil die 50% reduziert waren. Einfach nur lecker!



Dienstag, 17. April 2012

Outfit 17.04.12

Steffi und ich haben scheinbar doch einen ähnlichen Geschmack, denn wie wir festgestellt haben, haben wir uns beide das gleiche T-Shirt gekauft. Das schreit natürlich nach einem Outfitpost! Auf ihrem Blog könnt ihr ihre Kreation sehen und auch die anderen Themen, die sie behandelt.

Blazer&Shirt&Pants - Ann-Christine/ Bag - Primark/ Shoes - New Yorker

Necklace - Ann-Christine

Ring - Ann-Christine

Montag, 16. April 2012

Outfit 16.04.12

Heute war wieder arbeiten angesagt und da ich noch ziemlich erkältet bin, lief ich die ganze Zeit mit Tuch um den Hals herum. Viel Mühe habe ich mir bei meinem Outfit auch nicht gegeben und habe einfach irgendetwas bequemes aus dem Schrank gefischt.

Shirt&Shoes&Jeans - Ann-Christine / West - New Yorker / Scarf - Pieces / Bag - present

Sonntag, 15. April 2012

Freundinnen für's Leben

Wie viele von euch es schon bei Jana gelesen haben, haben wir einen Mädelsabend zum Start des Wochenendes gemacht. Eigentlich wollten wir feiern gehen, aber wir waren beide am kränkeln und liegen heute auch krank im Bett. Vermutlich haben wir uns was auf der Cocktailtour letzte Woche eingefangen, oder am Dienstag bei Primark. Immerhin war es sehr voll und da war bestimmt auch der ein, oder andere verschupfte Mensch anwesend. Jedenfalls haben wir es uns dann auf der Couch gemütlich gemacht und unseren absoluten Favoriten Der Teufel trägt Prada geschaut. Ein sehr passender Film für Blogger, haben wir uns nur gedacht. Danach haben wir uns noch die Anfänge unserer Lieblingsserie Sex and the City angeschaut. Es war einfach mal wieder ein toller Abend, mit ausreichend Gesprächsstoff und Leckereien.





Samstag, 14. April 2012

Outfit 14.04.12

Heute wird Rike's Geburtstag gefeiert und zu diesem Anlass, habe ich folgendes Outfit an. Diese schwarze Kleid hängt seit Jahren in meinem Schrank und wurde noch nie getragen, darum feiern wir heute zugleich auch noch eine kleine Premiere. 
Ich wünsche euch einen schönen Samstagabend und hoffe, dass ihr ihn so verbringt, wie ihr es euch auch vorgestellt habt!

Dress - Avanti, Tights - H&M// Belt&Shoes&Bag - Primark//Necklace&Bracelet&Earrings - Ann-Christine


Mein AMU nur für Lisa, weil sie es sich gewünscht hatte ;)

New In

Jana und ich waren mal wieder in Shopping-Mission, leider ohne großen Erfolg. Wir hatten auch gewisse Stücke von Primark gehofft, weil wir sie auf der Facebook-Seite gesehen hatten, aber irgendwie tauchen die Sachen auch nach Wochen, teilweise Monaten nicht in den Läden auf. Auch die Glamour-Shoppingcard konnten wir nicht ausnutzen, weil wir irgendwie nicht fündig wurden. Gut für den Geldbeutel, schlecht für uns. Darum durften nur zwei Teile mit.Getröstet haben wir uns mit einer leckeren Portion Sushi und gebratenen Nudeln dazu. 

Primark

New Yorker


Donnerstag, 12. April 2012

Dream [Tag]

Die liebe Lisa hat mich getagged und da ich mehrere Tags schon verpasst habe, mache ich wenigstens mal diesen hier mit. Irgendwie komme ich selten dazu, die Tags auch wahrzunehmen, aber das kennen ja bestimmt viele von euch. 


1) Träumst du?
Ja, fast jede Nacht träume ich und das manchmal auch ziemlich intensiv. Dann weiß ich manchmal nicht wenn ich aufwache, ob das nun wirklich "nur" ein Traum war. Manchmal spüre ich auch Schmerzen etc. im Traum. Sie können sehr realistisch sein.

2) Wovon hast du letzte Nacht geträumt?
Davon, dass ich auf einem Konzert war und versucht habe, anständige Fotos hinzukriegen, aber gescheitert bin.

3) An wie viele Träume kannst du dich allgemein erinnern?
An sehr viele. Vor allem die, wo ich Berührungen etc. spüre, oder die für mich von tiefer Bedeutung sind.
 
4) Hast du ein Traum Tagebuch?
Nein. Eine Zeit lang hatte ich das mal, vor einigen Jahren, weil ich öfter mal einen Traum hatte, der immer in abgewandeltet Form wieder kam. Aber mittlerweile habe ich ihn nicht mehr und brauche auch kein Tagebuch dafür. Vieles aus meinen Träumen finden Verwendung in meinen Werken.

5) Wie oft hast du Alpträume?
Eigentlich fast nie. Sehr, sehr selten und dann geht es auch meistens darum, dass mich Zombies verfolgen und ich die töten muss, um zu überleben.

6) Sind deine Träume klar/hell?
Also, es ist so, als ob ich wirklich mitten im Geschehen wäre. Manchmal frag ich mich sogar im Traum, wie ich gerade dahin gekommen bin, oder was ich da tue. Vielen sind gewisse Dinge aus Träumen ja auch erst nach dem Film Inception aufgefallen und so auch mir und es trifft einfach so viel darauf zu!

7) Träumst du in Farbe?
Ja. Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern, jemals nicht in Farbe geträumt zu haben.

8) Träumst du in erster Person?
Hmm, also das ist unterschiedlich. Manchmal träume ich halt wirklich aus erster Person, sehe also alles mit meinen Augen. Aber manchmal sind die Träume auch eher wie eine Filmszene und ich bin der Beobachter meiner Selbst.

9) Hast du Träume, die sich wiederholen?
Nie in exakter Form. Die Thematik taucht öfter auf, aber eben in verschiedenen Formen. Oder ich wache immer an derselben Stelle auf, wo die Träume einen gemeinsamen Nenner finden.

10) Hattest du jemals ein Déjà-vu? (Eine Situation, von der du glaubtest, sie bereits einmal erlebt zu haben)
Sehr oft sogar! Manchmal habe ich sogar das Gefühl, dass irgendwas passieren wird und ich merke auch, in was für eine Richtung das gehen soll und dann passiert so was auch und dann denke ich mir immer "Hmm, irgendwie hattest du das schonmal." Aber meistens fällt mir so was auf, wenn ich irgendwo lang gehe und ich treffe irgendjemanden, oder in der Art und dann denke ich mir das auch. 

Ich tagge Steffi, Lola-Finn, Heike und alle, die mitmachen möchten! 

Mittwoch, 11. April 2012

Outfit 11.04.2012

Heute gibt es endlich mal wieder einen Outfitpost. Da das Wetter in letzter Zeit nicht so gut, oder wechselhaft ist, hatte ich irgendwie nicht die Motivation zu Outfitposts, aber ich werde mich bessern.

 Blazer - Ann-Christine, Top - Ann-Christine, Jeans - Zaga, Shoes - Primark, Bag - Primark

Samstag, 7. April 2012

Leserwunsch: Mein Make-Up

Die liebe Lisa hatte in meiner Fragerunde gefragt, ob ich nicht mal mein Make-Up in einem Post zeigen könnte. Diesen Wunsch werde ich ihr natürlich nicht verwehren. Eigentlich gibt es dazu nicht viel zu erzählen. Ich habe nicht so viel Make-Up, wie manche vielleicht denken mögen, aber wie jede andere Frau, habe ich auch ein Stammmake-up, welches so gut wie immer zum Einsatz kommt. Damit ich euch nicht mit all dem anderen Kram langweile, zeige ich euch darum mein Stammsortiment:

Damit ich mich nicht immer über mich selbst ärgern muss, weil ich gerne mal Sachen verlege, habe ich die Glossybox vom Februar zu meiner Make-Up-Box umfunktioniert. So hab ich wenigstens alles an einem Platz.


Ich habe mir mal die Lidschattenpalette von BH-Cosmetics gekauft, mit 88 schimmernden Farben. Sie halten echt sehr gut und sind auch super pigmentiert und mit einer Eyeshadowbase halten sie noch länger. Ich überlege auch, ob ich mir nicht noch eine Palette kaufen, aber mit matten Farben. Es ist eben ganz praktisch zu wissen, dass man so viele Farben hat und man kann so auch öfter mal neue Looks ausprobieren.


Diese Drei dürfen sich sogar außerhalb meiner Box aufhalten und zwar auf meinem Kosmetiktisch. Das Obere sind einmal mein Contourer von Kiko, den ich über alles liebe und fast jeden Tag verwende und das andere eine Mini-Lidschattenpalette, ebenfalls von Kiko. Sie war damals im Angebot und die Farben sind ideal für ein Abendmake-up. Dazu gibt es noch einen Spiegel, also perfekt, um sie in die Handtasche zu packen und zu Veranstaltungen mit zu nehmen. Das Untere ist mein Puder, was ich noch nicht lange besitze. Ich habe mir die Foundation dazu nicht geholt, weil ich mit meiner Venus Tagescreme sehr zufrieden bin! Aber ohne das Puder kann ich auch nicht mehr leben! Es ist einfach nur genial und einer meiner neuen Lieblinge.
Viele haben ja an meinem Kiko-Haul vom Dezember gemerkt, dass ich gerne mal da zuschlage. Vor allem, was die Lidschatten betrifft. Das hier sind meine kleinen Lidschattentürme von Kiko. Sie sind super pigmentiert und man erhält für den Preis ziemlich viel Inhalt. Natürlich habe ich mir Farben zugelegt, die es in meiner Lidschattenpalette nicht gibt. Ohne Kiko mag ich auf jedenfall nicht mehr leben!

Dank der Glossybox habe ich mittlerweile ziemlich viele Mascaras. Ich habe allein 4 Stück seit meinem Abo bekommen. Hört sich viel an, aber wenn man bedenkt, dass ich sie seit Juli abonniert habe, ist das doch ganz okay. Aber euch alle zu zeigen, wäre eine Zumutung. Darum nur meine vier Lieblinge. Den Artdeco Perfect Volume Mascara hatte ich mal als Pröbchen in der Glossybox und war so überzeugt davon, dass ich mir ihn in Originalgröße gekauft habe. Überzeugt bin ich auch von der weißen Base Mascara von L'oreál und dem schwarzen 90° Easy Mascara. Ein perfektes Zusammenspiel und eigentlich benutze ich sie fast immer. Aber mein absoluter Liebling ist der Rotating Mascara von Flormar. Wie im Name schon festgehalten, dreht sich die Bürste in zwei Richtungen und so erhalten die Wimpern einen ideales Schwung! Was bei mir im Alltag auch immer sein muss, ist ein Eyelinerstrich. Mein absoluter Lieblingseyeliner ist der Carbon Black von Catrice! Einfach nur empfehlenswert!


Lippenstifte habe ich eigentlich nicht so viele. Ich glaube um die 10 Stück, wovon einige Geschenke waren. Aber diese vier hier sind meine absoluten Lieblinge, die ihr auch schon kennt. Wie ihr seht, stehe ich mehr auf Nude- und Rosatöne.

Freitag, 6. April 2012

Catrice Blush - Limited Edition

Ich habe mir auch mal wieder etwas in der kosmetischen Richtung zugelegt. Seit meinem letzten Kiko - Einkauf, der ja doch etwas weiter zurück liegt, kam nämlich so gut wie nichts mehr rein. Außer vielleicht mal ein Lippenstift. Als ich dann am Catriceständer vorbei wollte, blieb ich natürlich hängen. Ich liebe ja Catrice und habe auch einiges davon und da fiel mir dieser Blush ins Auge:


 Der Blush aus der Limited Edition nennt sich Nymphelia - Unbeleaf'able Blush - C01 Dancing Nymph. Ich wollte ja schon lange einen Blush in der Farbe haben und wollte ihn mir eigentlich bei Sleek bestellen, aber irgendwie kam ich da nie wirklich zu, jetzt hab ich ja den von Catrice.

Nicht die beste Qualität, aber aufgetragen sieht es etwa so aus. Er lässt sich gut verblenden und hinterlässt einen angenehmen Schimmer. Ich finde, dass er damit perfekt für die sonnigeren Tage ist und werde ihn wohl auch nur an solchen Tagen auftragen. 
Was mir aufgefallen ist, dass bei uns die Preise von Catrice leicht angestiegen sind. Zumindest kam es mir so vor. Ist euch das auch aufgefallen, oder hat sich da nichts geändert und ich bilde mir das ein?


Mittwoch, 4. April 2012

Mary Kay - Hand Care

Lange standen sie in der Ecke rum und ich hatte schon vergessen, dass ich sie überhaupt besitze. Aber letztens, als ich etwas umsortiert habe, sind sie mir wieder ins Auge gefallen und da musste ich sie endlich mal ausprobieren! Immerhin waren sie ein Geschenk einer ganz lieben Freundin von mir, die zur Zeit in Amerika wohnt. Die Produkte von Mary Kay für samtig, weiche Hände. 


Alle drei Produkte riechen total angenehm! Besonders das Peeling riecht sehr fruchtig! Dabei ist nich eine Handcreme, die man tagsüber gut benutzen kann und die in jede Handtasche passt. Abschließend gibt es dazu eine Nachtcreme für die Hände. Ideal für mich, weil ich das am Tag meistens vergesse und mich das meistens auch tagsüber stört, wenn ich nach dem Eincremen was anfassen muss. Darum hab ich mich sehr über die Nachtcreme gefreut. Asche auf mein Haupt, dass ich sie so lange hab liegen lassen! Sie machen die Hände wirklich geschmeidiger und sorgen auch noch für einen angenehmen Duft! Mary Kay Produkte könnt ihr übrigens online erwerben. 

Montag, 2. April 2012

In love with the Styling Legends Collection!

Die Tür klingelt und ich haste eilig dorthin, um sie zu öffnen. Mein geliebter Postbote war da und hat mir ein heiß ersehntes Paket gebracht! Ich habe heute Post von OneTouch bekommen, weil sie Jana und mirnetterweise die Bluse Tyra zugeschickt haben. Ich war ganz überrascht, weil das Paket so riesig war. Als ich es öffnete fand ich die Blusen für Jana und mich vor, aber darunter hatte sich noch etwas versteckt. Zwei wundervolle Taschen, die Tasche Trinity, passend zur Bluse! An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön! Die Sachen sind aus der derzeitigen Styling Legends Kollektion, worüber ihr ja schon etwas lesen konntet. Im übrigen gibt es auch einen Online Shop auf ihrer Seite

Shopper "Trinity" für 59,95 Euro

Bluse Tyra für 89,95 Euro