Dienstag, 31. Juli 2012

Fashion Blogger Café Düsseldorf

Wir ihr ja in meinem letzten Post bereits erfahren habt, fand am Samstag ein FleetMeet vom BloggerCafé aus statt. Wir trafen uns in Düsseldorf und versuchten, der schwülen Hitze durch kühle Drinks und Zufächern zu entgehen. Es war wirklich ein schöner Nachmittag, mit Leckereien und guten Gesprächsstoffen. Man hat viele bekannte Gesichter getroffen, die man nur virtuell kannte und hat sich auf Anhieb verstanden. Ich hoffe, dass es bald wieder so ein Treffen geben wird.



 Amelie, Felix, Jana et moi







 Die zwei folgenden Fotos durfte ich mir von Mary Lane borgen.



JacquelineSteffi (von der lieben Steffi stammt das folgende Gruppenfoto)



Dün okudugunuz gibi cumartesi bir blogger bulusmak vardi. Beraber pasta yedik ve soguk icicekler ictik, konustuk ve büsürü fotograflar cektik. Cok güzel bir gün gecirdik ve insallah kisa zamaninda bir daha böyle bir bulusmak olucak. 




Sonntag, 29. Juli 2012

Tom Tailor Showroom

Gestern lud uns die liebe Harriet Weiler zum Showroom von Tom Tailor in Düsseldorf ein. Die üblichen Verdächtigen waren mit dabei, weil es danach noch zum BloggerCafé ging. Aber dazu wird es einen seperaten Post noch geben. Harriet zeigte uns die Stücke, die im Dezember/Februar auf den Markt kommen. Sie hat sich viel Zeit für uns genommen und es war sehr spannend, weil wir einiges über das Unternehmen erfahren haben, was man vorher gar nicht wusste. Wir erfuhren viel von den Shootings für die neue Kampagne und was ihr Ziel dahinter ist. Zudem haben wir auch erfahren, dass es wohl nun auch eine Polo-Linie von Tom Tailor geben wird. Fand ich eine tolle Idee und es passt auch einfach sehr gut zum Unternehmen. Ich habe viele Stücke entdeckt, die ich am liebsten direkt mitgenommen hätte. Farblich geht es, vor allem bei Tom Tailor Denim völlig in meine Richtung. Mein Lieblingsmantel ist ja auch von Tom Tailor Denim. Aber wir müssen uns noch etwas gedulden, bis die tollen Sachen in die Läden kommen. Natürlich wurden wir noch mit Leckereien versorgt. Es gab vegetarische Mini-Burger, diverse Salate und Gebäck. Auf den Fotos seht ihr einige meiner Lieblingsstücke. Vor allem der goldene Pulli, den die Puppe an hat, hat es mir angetan und die Kette. Ich möchte mich an dieser Stelle noch mal bei Harriet bedanken, dass sie sich so toll um uns gekümmert hat und wir uns den Showroom ansehen durften.







Dün Tom Tailor'in Showroom'daydik. Orda Harriet Weiler bize kis sezon icin yeni kiyafetleri gösterdi. Aralik ve Subata shoplara gelicekler. Kiyafetler gelcekten cok güzel ve Tom Tailor Denimin renkleri cok hosuma gidiyor. Altin renkli kazak en güzelli. Ona resmen asik oldum. Resimlerde kukla o kazagi giyinmis. Tabikide bize de yemekler hazirlamislar. Salatalar ve Mini-burger'ler vardi ve meyva. Cok güzel bir gün gecirdik. Sonra da bir Bloggercaféye gittik. Orda Düsseldorfa yakin oturan Bloggerler bulustular. Ona özel bir Post yazicam. Hisetiginiz gibi türkcem pek iyiyi degil ama düzeltmeye calisiyorum, söz! =)

 
 

Freitag, 27. Juli 2012

26072012

Mein gestriges Outfit war wieder mal etwas luftiger und vor der tollen Wand! Es ist so unbeschreiblich heiß draußen, dass man gar nicht weiß, was man so anziehen soll. Vor allem soll es ja jetzt die nächsten Tage regnen?! Finde ich gar nicht gut...dann wird es wieder so extrem schwül und man weiß wieder nicht, was man anziehen soll, ohne dass es einem zu warm ist. Da bin ich echt froh, wenn ich bald im Urlaub bin und da hoffentlich konstanteres Wetter habe. Übrigens haben T. und ich uns dann noch etwas in die Sonne gesetzt, um von kleinen Jungs genervt zu werden, die uns mit Sprüchen wie: "Hier finden wir immer die toten Ratten!", etwas Angst einjagen wollten. Nach langem Ignorieren suchten sie sich dann neue Opfer und wir hatten etwas Ruhe. 


Top - Mango / Shorts - Ann-Christine / Shoes - No Name



Bracelet - Mango


Bag - Mango




Donnerstag, 26. Juli 2012

Glossybox Juli

Meine vorerst letzte Glossybox kam an. Ich habe sie abbestellt, weil ich so viele Cremes noch hier liegen habe, die ich noch am aufbrauchen bin und ich vorerst keine neuen Sachen mehr möchte. Ich möchte erstmal die ganzen Produkte los werden. Ich benutze einige auch fleißig jeden Tag, aber ich bin da irgendwie zu sparsam mit. Darum ist dies auch mein vorerst letzter Post zu den Glossyboxen:



01. ALESSANDRO Pedix Feet Heel Rescue Balm: Eine sehr angenehm riechende Creme. Sie erinnert mich irgendwie an BonBons. Lässt sich gut auftragen und zieht schnell ein. Sie soll die Füße wieder zart machen und Hornhautbildung vorbeugen. 


02. AVÈNE Sonnenemulsion SPF 50+: Ganz gut für meinen Urlaub, den ich in drei Wochen antrete. Wird aber kaum benutzt, weil ich ja so gar nicht braun werde. Aber wenn ich merke, dass vor allem mein Gesicht zu viel Sonne abkriegt, kommt es drauf. Schützt vor Sonne und soll dem Gesicht ein mattes Finish verleihen. 


03. C:EHKO Intensive Care Shampoo: Hab die Marke noch nie ausprobiert und freue mich darüber. Soll dem Haar neue Vitalität verleihen. Ich bin gespannt. 


04. DERMASEL SPA Totes Meer Maske Granatapfel: Ich bin ja kein Maskenfan, aber die werde ich wohl mal auftragen. Die Maske soll dafür sorgen, dass sich die Poren verfeinern. 


05. MAX FACTOR Ageless Elixir 2 in 1 Foundation + Serum: Schade, dass es nur eine Probe ist. Hätte es gerne in Originalgröße gehabt. Habe die Foundation heute sofort aufgetragen und sie trifft meinen Hautton sehr gut. Bin sehr zufrieden mit der Foundation. Sie soll sogenannte Trockenheitsfältchen kaschieren und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. 


Als kleines Extra gab es eine süße Schlafmaske!

Habt ihr noch die Glossybox? Was war bei euch drin?

Dienstag, 24. Juli 2012

24072012

Seit langem mal wieder ein Outfitpost. Ist das Wetter nicht einfach toll? Endlich kann man wieder die Röcke, Kleider und Shorts rauskramen und ohne Jacke aus dem Haus. Kein Regen mehr und die offenen Schuhe freuen sich nun, dass sie endlich mal wieder ausgeführt werden können. Ich hoffe, dass es ein wenig länger mal so bleiben wird. Wenigstens, bis ich in die Türkei fliege, was ja schon in drei Wochen sein wird. Ich freu mich schon so aufs Meer! Ich habs richtig vermisst!
Fahrt ihr auch noch in den Urlaub? Oder wart ihr etwa schon?



Top - H&M / Shorts - Dr.Denim / Belt - Vero Moda/ Necklace - Oasap / Shoes - No Name


Sonntag, 22. Juli 2012

MBFWB Anja Gockel

Der vorletzte Post zur Fashion Week! Bald sind wir durch und ich bin auch heilfroh, dass ich nicht mehr die zig Tausend Fotos durchforsten und bearbeiten muss. Es ist wirklich unglaublich, wie viele sich da angesammelt haben. Aber es ist ja bald vorbei. 
Anja Gockel feierte dieses Jahr ihr 15-jähriges Firmenjubiläum. Kein Wunder, dass ihre Kollektion umso mehr Freude am Leben ausstrahlte. Bunte Farben und Muster, eine große Vielfalt wurde präsentiert. Zudem fanden wir es ganz witzig, dass sie ihre Show mit dem Laut eines Hahns begonnen hat, passend zu ihrem Nachnahmen. 
Ihre Kollektion ist sehr feminin. Viele Kleider und Röcke, die Taille wird gerne betont. Einige Stücke fanden wir richtig toll, aber bei Anderen dachten wir uns wiederum: ooookay! Irgendwie, haben wir die dann auch nicht wirklich fotografiert. Da gab es zum Beispiel des öfteren Stücke mit einem Lippenstiftprint, den wir ja mal so gar nicht schön fanden. Aber, es kann ja nicht immer alles dem eigenen Geschmack entsprechen. Rebecca von den Topmodels durfte auch mitlaufen und irgendwie musste ich immer stark an die Szenen in der Staffel denken, wo die anderen Mädels sich darüber aufgeregt hatten, dass Rebecca immer die schönsten Kleider tragen dürfte. Irgendwie kam mir das bei der Show von Anja Gockel auch so vor. Dummerweise kann man von Rebecca kaum gute Fotos machen, wenn man immer einen Schlafzimmerblick aufsetzt und so die Augen immer halb zu sind. Fand ich recht amüsant, weil die anderen Models den Blick mal so gar nicht gebracht haben und eher Freude und Spaß ausgestrahlt haben, anstatt versuchter Sexiness. Aber so kennt man sie ja.