Mittwoch, 24. April 2013

Hello Sunshine

//Was für ein tolles Wetter wir heute doch haben. Es ist angenehm mild, die Sonne scheint und da muss ich diese Gelegenheit direkt nutzen, mein neues Kleid von Forever 21 euch zu zeigen. Wie ihr ja im letzten Post schon lesen konntet war ich das Wochenende über in London. Ich habe mir die Füße auf der Oxford Street wund gelaufen, aber es hat sich gelohnt. Neben einem traditionellen Besuch bei Primark - ich mag den in London einfach am liebsten - zog es mich natürlich auch in die Läden, die wir in Deutschland entweder gar nicht, oder nur in diversen, selten besuchten Städten zu finden sind. Darunter auch Forever 21. Mein Gott, ich hätte den Laden leer kaufen können! Vor allem ist es preislich auch relativ mittig angelegt. Verliebt habe ich mich dann in dieses Kleid, dass für 25 Pfund mit durfte. Ich finde es einfach super für den Sommer, weil es auch so luftig ist, sodass man nicht so arg schwitzt, wenn wir hier dann hoffentlich bald mit 30° und Sonne beglückt werden. Ich hoffe, dass wir bald mal einen Store im CentrO haben werden. Ich habe gelesen, dass Berlin ja bald einen bekommt. Leider etwas arg weit weg. Ich hoffe, dass Forever 21 sich auch bald im schönen NRW nieder lassen wird.


//We have such a great wheather today! Sunshine and it's warm! The perfect day to show you my new dress from Forever21. As you might have read in the last post I spend my last weekend in London for shopping. My feet were hearting after I have finished the Oxford Street, but it was worth it. I bought so many things at primark, Miss Seyfield, Victoria Secrets and Forever21. I wanted to buy everything there. I fall in love with this great dress. It's so pretty and breezy - perfect for hot summer days, if we are to get some this year. I wish, that Forever21 would open a store at the CentrO here in Germany. I know that they are to open one in Berlin, but it's too far away from me. 




Dress - Forever21
Shoes - Primark
Bracelets - Primark
Bracelet with Roses - Miss Seyfield
Bag - New Yorker
Sunglasses - Ann-Christine
Necklace - Rings&Tings

Montag, 22. April 2013

[Anzeige] Glamorous with my Grecian Cape Playsuit

 - Werbung - 

//Letzte Woche bekam ich mal wieder ein kleines Paket von Glamorous, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe. Ich schaue mittlerweile auch regelmäßig bei Karstadt und P&C vorbei, um nach den neuesten Stücken von Glamorous zu schauen. Leider wird dort immer noch viel zu wenig von dieser tollen Marke verkauft, aber vielleicht ändert sich das ja bald. Im Online-Shop ist die Auswahl so groß, dass ich mich jedes Mal schwer entscheiden kann. Mir gefällt einfach viel zu viel dort. 
Ich bekam ein tolles Fransenkleid und einen tollen Playsuit in weiß, den ich bei Instagram schon entdeckt und in den ich mich direkt verliebt hatte. Er ist zudem sehr bequem, passt perfekt zum Sommer und lässt sich prima kombinieren. Mit High Heels, aber auch mit flachen Schuhen macht man eine gute Figur drin. Ich habe mich hier für die Ballerina Variante und für blaue Akzente, die ich in London am Samstag gekauft habe, entschieden. Den Playsuit findet ihr übrigens hier: click. Das Kleid werde ich auch ein ander Mal zeigen. 

//Last week I got a new parcel from Glamorous and was very happy about that. I'm always having a look at Karstadt and P&C for their new pieces from Glamorous. Unfortunately they don't have much selection. Maybe this will change soon. The online-shop has a much bigger selection which makes me difficult to choose. Just too many lovely pieces I want to see in my closet.
Well I got a great fringed dress which you are to see soon and this great white playsuit, which I have already seen on Instagram and fall in love with. It's perfect for sunny days like today and you can combine it with high heels or flats. Today I tried the one with blue flats and blue accessoires I have bought in London on saturday. You can get the playsuit here: click.




Playsuit - Glamorous
Bracelet - Primark
Necklace - Primark
Belt - Mango
Shoes - Chanel

Montag, 15. April 2013

Veggie Rice Mix


Reis in Wasser und Brühe kochen. Danach mit Tomatenmark und Paprikapaste nach Gefühl durchmischen. In einer Pfanne das klein gehackte Gemüse leicht anbraten, dann bei mittlerer Temperatur und Deckel drauf ruhen lassen. Sobald das Gemüse weich ist mit dem Reis mischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Fertig ist das Reisgericht - schnell und lecker!


Samstag, 13. April 2013

Mushroom Cream Soup

250g Mantar - 250ml sebze suyu - 1 kücük sogan - 1 yemek kasigi un - 1 yumurta sarisi - 125ml kremsanti - tuz - karabiber - maydonoz



Die klein gehackte Zwiebel in Butter dünsten. Anschließend die klein gehackten Champignons dazu geben und bei mittlerer Temperatur ebenfall dünsten. Mehl, Salz und Pfeffer hinzugeben und verrühren. Nach und nach die Brühe hinzugeben. Eigelb und Sahne miteinander vermischen und unterrühren. Einige Minuten kochen lassen. Zum Schluss die Suppe mit getrockneter, wahlweise auch frischer Petersilie verzieren. Angaben reichen etwa für zwei Portionen.

Montag, 8. April 2013

Nameless






Dress - Ann-Christine
Jacket - Ann-Christine
Shoes - ?
Bag - Nine West
Ring - Ann-Christine
Earrings - Mango

Samstag, 6. April 2013

Brownie Heart

In letzter Zeit verbringe ich viel Zeit in der Küche. Es macht mir Spaß neue Rezepte auszuprobieren und leckere Sache zu kochen, die meine Freunde und auch Nachbarn probieren dürfen. Heute hat mich die Backlust getrieben und mein Heißhunger brachte mich zum Brownie backen. Da ich sonst eigentlich eher selten backe, besitze ich erst seit kurzem eine Backform aus Silikon. Ich habe bei einem Schnäppchen zugelschagen, wo es zur Packform noch sechs Muffinförmchen dazu gab, alles in Herform. Darum ist der Brownie auch ein großes Herz, das ich später in kleine Stücke geschnitten habe.

Das Rezept ist realtiv einfach. Habe es selbst vor einiger Zeit im Internet entdeckt und aufgeschrieben. Leider kenne ich die Seite nicht mehr genau, da ich öfter mal nach Rezepten stöber. Zunächst bringt ihr die Kuvertüre samt der Butter in einem Wasserbad zum schmelzen. Ich habe hier Zartbitterkuvertüre benutzt, da ich ein großer Zartbitterschokoladenfan bin. Mir schmeckt es viel besser als Vollmilch, ihr könnt das natürlich nach euren Vorlieben entscheiden. Die zwei Eier rührt man dann, zusammen mit dem Steviapulver schaumig. Sobald Butter und Schokolade geschmolzen sind mischt ihr diese Masse unter das Eigemisch. Mehl und Backpulver werden anschließen langsam untergerührt. Anschließend die Milch hinzugeben und gut verühren. Das war es auch schon. Den Teig in eine Form geben und im auf 175° vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen lassen. Ich habe dann noch einen Apfel und eine Orange geschnitten und den Riesenbrownie etwas verziert. 


Malzemeler

100g Un
100 g Tereyagi
150g Kuvertür cikolata
50ml Süt
1 adet kabartma tozu
2 yumurta
4g Stevia tozu

Tereyagi ve Kuvertür cikolatayi eritin. Yumurtalari Stevia tozuyla iyiyice karistirin. Eredigi cikolatayi ve tereyagi yumurtalarla karistirin. Sonra un'u ve kabartma tozu ekleyin ve yine karistirin. Sonucta süt'ü ekleyin ve 175° firin'a 15-20 dakika pisirin. Sonra meyvelerle süsleye bilirsiniz.