Mittwoch, 19. November 2014

REVIEW I P2 Gold&Crown


Wieder einmal beschert uns P2 eine wunderschöne Limited Edition. Gold&Crown heißt sie diesmal und wird bis Ende Dezember in den ausgewählten DM-Stores erhältlich sein. Ich persönlich hatte mich sehr auf die LE gefreut. Vor allem war ich gespannt auf die Glitzer-Lidschattenpaletten. Sie sahen auf den Pressefotos einfach toll aus und wer mir auf Instagram, oder Facebook folgt hat ja auch die Bilder gesehen. Wie ich in meinem Favoritenvideo schon erzählt habe, waren die leider live überhaupt nichts für mich. Die Konsinstenz ist gelartig und damit komme ich leider überhaupt nicht klar. Ich hatte richtige Lidschatten erwartet. Naja, dafür habe ich einige andere Schätze aus der LE mitgenommen. Zwei Mono-Lidschatten, die wirklich grandios sind, einen Lipliner und das Augenbrauengel. Die Lippenpaletten fand ich auch sehr schön, allerdings bevorzuge ich Lippenstifte. Ich möchte nicht immer eine ganze Palette mitnehmen müssen, nur um die Lippen nachzuziehen.



Fangen wir direkt mit den Lidschatten an. Es gibt drei Mono-Lidschatten: Braun, Gold und Schwarz. Schwarze Lidschatten habe ich genug, weswegen ich mich für die anderen beiden entschieden hab. Besonders gefällt mir dabei der braune Lidschatten, weil er einen leichten Goldschimmer enthält. Je nachdem wie man ihn aufträgt erhält man so einen glitzrigen Braunton. Vor allem kann man sie gut varrieren. Die Glitzerpartikel schimmern nicht so stark durch, es sei denn man trägt ihn stark auf. Das gefällt mir sehr gut an diesem Lidschatten, weil er dadurch vielseitiger einsetzbar ist.

Das Augenbrauengel ist einfach nur toll. Ich habe bislang eins von Catrice benutzt, weil ich Augenbrauengel gerade bei Tagesmake-up bevorzuge. Allerdings ist die Bürste von Catrice relativ lang, weswegen das Auftragen mühsam ist. 
Bei dem Gel von P2 ist das anders. Hier haben wir eine deutlich kleine Bürste, wodurch das Nachziehen der Augenbrauen sehr leicht fällt. Das Gel füllt die Lücken sehr gut und man erhält einen natürlichen Look.

Zuletzt der Lipliner. Da brauch ich nicht viel zu sagen, der ist einfach top. Lässt sich gut auftragen und gut verblenden. 
Mein Fazit: Der Kauf dieser kleinen Schätze hat sich definitiv gelohnt und ich freue mich jetzt schon auf die nächste LE. 

Kommentare:

  1. ich hatte immer wieder überlegt etwas aus der le mitzunehmen, aber irgendwie kam es bei mir nicht so wirklich an. trotzdem liebe ich die le's und freue mich jeden monat neu darauf :)

    AntwortenLöschen
  2. Die LE sieht wirklich toll aus. Ich werde mir vor dem Umzug nichts neues kaufen. Da wollte ich mich eigentlich zurück halten...

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir von der LE irgendwie gar nichts geholt... Wenn, wäre es eh einer von den Lacken geworden, aber die haben mich auch nicht so recht angesprochen. Bei dieser LE gefällt mir aber auch die Aufmachung nicht so.
    Die nächste LE (weiß grade den Namen nicht) hat so Jelly Lacke in verschiedenen Farben mit weißen Partikeln drin... DIE reizen mich :) Bin gespannt, ob und wenn ja wann ich die entdecke :)

    AntwortenLöschen