Montag, 16. Februar 2015

Tom Tailor Showroom 2015

Tom Tailor Showroom

Es war mal wieder so weit. Tom Tailor lud uns zu einer exklusiven Vorschau auf die Spring/Summer Collection 2015 ein. Darunter natürlich auch die kommenden Herbsttrends und ich kann euch sagen, ich werde den Tom Tailor Store wohl oft besuchen müssen. Jedes Jahr wird TT einfach besser und besser und trifft immer mehr meinen Geschmack. Nicht vergleichbar mit dem TT vor zehn Jahren, wo man als Teenager noch dachte Da geht Mutti einkaufen. Was meinen Kleidungsstil angeht, gehöre ich definitiv zur Zielgruppe.

ACHTUNG! Es folgt eine Bilderflut mit einigen Eindrücken und vor allem auch persönlichen Higlights. Natürlich gab es wieder tolle Leckereien wie Cake-Pops, aber auch herzhafte Häppchen. Alles war delikat wie immer. Bevor ich zum Showroom ging habe ich mich noch mit der lieben Vivien getroffen. Ihr kennt sie vielleicht als Mrs. Brightside. Sie hatte mich angeschrieben und erzählt, dass sie 1,5 Stunden warten müsse, bis der Showroom beginnt, weil ihre Uni so nahe gelegen war, dass eine Heimfahrt sich nicht lohnen würde. Da ich Zeit hatte, fuhr ich also früher hin und trank noch einen leckeren Kaffee bei Woyton mit ihr. 
Ich habe viele Blogger wieder gesehen, die ich bereits am Freitag beim FashionbloggerCafé getroffen hatte. Dazu werdet ihr nächste Woche mehr erfahren. Vor allem habe ich mich über das Wiedersehen mit Ravi gefreut. Ihn hatte ich seit der Vogue Fashion Night's Out nicht mehr gesehen und war sichtlich erfreut, dass er auch an dem Event teilnahm. Die üblichen Verdächtigen waren natürlich auch wieder dabei. Es ist jedesmal wie ein altes Klassentreffen, wenn Tom Tailor zum Showroom einlädt. Darum finde ich diesen Anlass auch besonders toll. Kommen wir aber nun zur Mode:

Tom Tailor Showroom

Tom Tailor Showroom

Tom Tailor Showroom

Tom Tailor Showroom

Tom Tailor Showroom

Sind doch schon tolle Stücke dabei, oder? Mir gefallen die Farben aus der Frühlings-/Sommerkollektion. Die Blumenmuster, gepaart mit Rosa, oder auch diesem Pflaumenton sind wirklich ein Traum und stehen nahezu jedem. Auch die diversen Strick- bzw. Spitzmuster finde ich sehr ansprechend. Man merkt einfach, wieviel liebe zum Detail in dieser Kollektion steckt. Hättet ihr bei den Stücken direkt an Tom Tailor gedacht? Man muss solche Marken wirklich beobachten und darf nicht bei seinem Vorurteil von früheren Zeiten beharren, denn wie auch wir in unserem Leben entwickeln sich Labels auch weiter und am Ende steht man vor so einem tollen Ergebnis wie hier. Ich finde es immer wieder großartig, die Chance zu bekommen seinen Eindruck zu erweitern, oder gar zu verändern. Aber kommen wir nun zu zwei meiner absoluten Highlights:

Tom Tailor Showroom

Ist diese Hose nicht der Hammer? Ich habe mich sofort in sie verliebt und ganz ehrlich? Ich würde das Outfit genauso tragen! 1:1 und das kommt selten bei mir vor! Ich stehe total auf diesen Look und hoffe, sie dann in meinem Kleiderschrank wiederzufinden, sobald sie auf den Markt kommt. Was haltet ihr von diesem Look? Findet ihr die Hose auch einfach nur liebenswert?

Tom Tailor Showroom

Tom Tailor Showroom
Mein Hightlight zum Frühling bzw. Sommer ist dieses Kleid in der Mitte. Mir gefällt das Muster, sowohl auch Farben und Schnitt. Dieses Büstier finde ich auch prima, so spart man sich den lästigen BH im Sommer. Ich kann mir sehr gut einen Look mit Jeansjacke, Wedges oder schicken Sandalen damit vorstellen. Ach, da sehnt man sich doch direkt nach warmen Temperaturen und Sonnenschein, oder? Ich hoffe, dass die Länge da auch mitspielt, denn bei meinen 1,64 m ist das ja immer so eine Sache. Diejenigen in der ähnlichen Größenordnung kennen das Problem. Ich denke mit hohen Schuhen wird das kein Problem, aber mittlerweile trage ich eben auch gerne flach. Wie findet ihr mein ausgewähltes Herzstück? Was gefällt euch besonders gut?
Last but not least will ich euch natürlich das Essen nicht vorenthalten. Außerdem waren Stylistinnen anwesend, die uns tolle Flechtfrisuren beschert haben und einige haben sogar ein wunderbares Make-up bekommen. Ich sag euch, sie sahen alle aus wie Models für den Laufsteg. Besonders von Charlotte's und Stephanie's Looks war ich begeistert! 

Tom Tailor Showroom

Tom Tailor Showroom

Tom Tailor Showroom

Tom Tailor Showroom
Da ich an diesem Tag Locken hatte, wie ihr ja unverkennbar sehen könnt, hat sich die Stylistin für diesen Look entschieden. Man konnte zwischen verschiedenen Fotos eine Frisur wählen. Da ich ja so Entscheidungsfreudig bin habe ich gesagt: Mach einfach was du für gut hälst! Ja, so bin ich. Aber ich finde die Frisur wirklich toll und da wollte ich direkt an die Kasematten und in der warmen Sonne einen Cocktail trinken. Der Sommer ist noch weit weg. Aber modisch und frisurentechnisch waren wir an diesem Tag der Sehnsucht ein Stückchen näher gerückt.
Tom Tailor Showroom


Tom Tailor Showroom

Kommentare:

  1. Wow, du Glückliche :-) Ich mag ja Blumenprints und hab auch gehofft, dass sie noch diesen Sommer bleiben und nict out werden ;-)
    Welch ein Glück. Ich werde wohl bei der Glamour-Shopping-Week im April wieder ordentlich zuschlagen :-)
    Danke für deine ersten Eindrücke und Einblicke!
    Alles Liebe
    Christina
    http://christysworld88.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für tolle Sachen sehe ich da auf den Bildern? Und diesmal meine ich wirklich die Klamotten und nicht das Essen :D
    Tom Tailor hat wirklich super tolle Sachen und ich seh schon das ein oder andere, was bei mir einziehen dürfte ^^

    Lg Anna
    www.the-anna-diaries.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass Tom Tailor sich in den letzten Jahren zum Positiven gewandelt hat und vor allem richtig modern geworden ist. Ich kaufe dort zwar als Mutti ;-) und nicht als "Muddi" sehr gerne ein :-))))).
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  4. Oh da sind ja sehr schöne Produkte dabei <3

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wirklich sehr schöne Eindrücke :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen