Samstag, 14. März 2015

[Anzeige] Ostern mit Lindt

 - Werbung -
Ich weiß, dieser Post fällt etwas aus der Reihe. Nicht nur, dass er an einem Nicht-Post-Tag erscheint, sondern auch das Thema. Schokolade! Wer liebt sie nicht? Bitte melden! Ich kenne wirklich die ein, oder andere Frau, die nicht so gerne auf Schokolade steht. Unvorstellbar für mich! 



Kommen wir aber nun zu diesen wunderbaren Leckereien. Ich wurde von Lindt mit diesen süßen Verführungen im Animal-Print beschenkt und ich kann euch eins sagen: Sie haben nicht nur Style, sondern schmecken auch delikat! Der Hase ist wie immer viel zu schade, um gegessen zu werden. Ich denke er wird vorerst als Deko hier rumstehen, bis ich ihm dann die Ohren stutze. Esst ihr auch so ungerne die süßen Hasen auf? Die Schoko-Eier in der stylischen Tüten sind aus Alpenmilch-Schokolade. Wirklich lecker, wie man es von Lindt eben kennt. Im großen Ei versteckten sich weitere, mit Nougat gefüllte Eier. Eier im Ei hatte ich bislang auch noch nicht. Ist aber recht praktisch und süß zugleich. 


Ich finde es super, dass Lindt mit seinen Designs rumspielt und so zum Beispiel Ostern etwas aufpeppt. Das Ei gibt es übrigens nicht nur in Tigerstreifen, sondern auch in Schlangenoptik. Limited Editions kennen wir vor allem aus der Beauty-Branche und sind oft heiß drauf. Wieso also auch nicht für Schokolade? Wie findet ihr die aufgepeppten Looks?

Kommentare:

  1. Heute gab es auf der Arbeit den Lindthasen mit Rocher Schokolade <3

    Ich finde es gut, dass Lindt die Häschen aufpeppt! Leider überleben sie nicht lange, da sie sofort in meinem Mund wandern ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich finde die Styles auch super, endlich mal was anderes!

    AntwortenLöschen