Montag, 23. März 2015

[Anzeige] Rossmann I Schön für mich Box

 - Werbung -
Im Februar hatte ich das Glück eine Schön für mich Box zu gewinnen. Da ich die Produkte erst ausgiebig testen wollte, folgt der Review dazu erst jetzt. Zum ersten Mal habe ich diese Box bekommen und war mit dem Inhalt sichtlich zufrieden. Viele tolle Produkte, die ich auch alle benutzen konnte. Da hatte ich wirklich richtig Glück. Ein Produkt war ein Pinsel. Ich war zuerst von der Form irritiert, da er meiner Meinung nach zu fest und dick ist, um als Lidschattenpinsel zu gelten. Dies bezüglich habe ich mich allerdings geirrt. Man kann sehr gut Farben auf das gesamte bewegliche Lid auftragen. Außerdem eignet er sich auch gut zum Verblenden von cremigeren Lidschatten, wie zum Beispiel den Eyeshadow Pens. Dafür ist er wirklich perfekt und aufgrund der größe gelingt ein schnelleres Arbeiten. Zumindest geht es mir so. 


Dieser rote Lipgloss von MaxFactor ist eh der Hit! Man kann ihn gut für unterschiedliche Rot-Nuancen nutzen, oder als glänzenden Finish für einen roten Lippenstift. Alltagstauglich ist er außerdem auch noch. Je nachdem wie viel man von dem Produkt aufträgt erhält man einen leichten Erdbeerton auf den Lippen. Zwar finde ich für den Frühling Rot nicht unbedingt perfekt. Aber für Winter und Herbst ist er perfekt!
Über die Bürste war ich ehrlich gesagt irritiert. Immerhin handelt es sich hier nicht um ein Special, wie dem Tangle Teezer, sondern um eine normale Haarbürste. Des Weiteren hat mich verwundert, dass es sich hier um eine Reisebürste handelt. Ich sehe keinen Unterschied zu einer normalen Bürste, bezüglich der Größe. Im Gegenteil, sie ist sogar größer als meine Reguläre. Die Kämmbarkeit ist gut, dagegen kann ich nichts sagen, aber die Beschreibung dazu ist mehr als unpassend in meinen Augen.
So in love! Eines meiner Lieblingsprodukte aus der Box ist dieser Highlighter. Toller Schimmereffekt und perfekt für den Sommer, wenn die blasse, fahle Haut endlich wieder Farbe gewinnt. Kann ich nicht drüber meckern!
Das ist wohl für mich ein Flop. Nicht wegen der Wirkung, sondern vielmehr weil ich solche Lip Butter aus der Dose nicht leiden kann. Ich finde es zudem auch unhygienisch immer mit dem Finger da rein zu patzen und es dann auf die Lippen aufzutragen und für unterwegs darum auch sehr umständlich, da man ja immer ein Desinfektionsmittel dabei haben muss. Ich habe diese Lip Butter jetzt in meine Abendroutine eingebaut und benutze sie als Nachtpflege. Die Pflege ist zumindest sehr gut und der Duft angenehm. 
Auch ein solala-Produkt Ich mag Deo-Roller nicht all zu gerne, vielmehr die Sprühvariante. Vor allem aber wohl wegen des Dufts. Dieser hier ist auch noch geruchfrei. Ich benutze ihn nach dem Duschen. Vor allem wenn ich meine Achseln epiliert habe ist dieses Deo perfekt für die empfindliche Haut.
Der heilige Gral unter faulen Menschen wie mich! Ich habe dieses Produkt auch schon in meinem Favoritenvideo hoch gehalten! Ich liebe, liebe, liebe es! Ich bin derartig faul bezüglich Pflege und darum ist es das perfekte Produkt für mich. Einfach unter der Dusche eincremen, abspülen und fertig. Die Haut fühlt sich super an und ich kann einfach nur schwärmen. 

Hattet ihr auch die Schön für mich Box vom Februar? Was war euer Lieblingsprodukt?





1 Kommentar:

  1. Oooh der Highlighter sieht toll aus, fuer Highlighter bin ja selbst ich immer zu haben obwohl ich keine Schmicktante bin! :)

    AntwortenLöschen