Donnerstag, 8. Oktober 2015

Sporty Look

Glitzersneaker von Deichmann in der Farbe rosa


Jeder hat mal einen Tag, an welchem er sich nicht gerade sonderlich wohl fühlt. Wassereinlagerungen oder sonstige Gründe gibt es dafür. Auch ich habe Tage, wo ich in den Spiegel blicke und denke "Ach du meine Güte." - das vergeht aber nach einigen Tagen und ich denke wieder "Ach, heute siehst du gut aus." Ich denke das ist völlig normal. Jeder Blogger hatte wohl mal einen Tag, wo er Outfitfotos aufnehmen wollte und im Anschluss kein einziges Bild gut fand. So ergeht es mir mit diesen Fotos. Aber wisst ihr was? Ich scheiß da einfach mal drauf. Ja, ich habe scheiße geschrieben. In den fast 5 Jahren, in denen ich blogge habe ich mich immer zurückgehalten und versucht, möglichst anständig daher zu reden. Eben so, wie es mein Germanistenherz mir sagte und natürlich der Gedanke im Hinterkopf, dass meine geschriebenen Worte auch meine Karriere beeinflussen können. Ich mache ja kein Geheimnis darum, dass es diesen Blog gibt. Warum auch? Ich bin stolz darauf, dass ich diesen Blog geschaffen hab und so viel Zeit und Liebe darin investiert habe. Aber ab sofort möchte ich einfach so schreiben, wie es mir gerade im Kopf herumschwirrt. 

Diese Fotos sind entstanden, nachdem ich ein Fressgelage eingelegt habe. Ich war im L'Osteria, welches bei uns in der Gegend erst vor kurzem eröffnet hat und habe super leckere Nudeln in Hummersoße und mit Flußkrebsen gegessen. Dazu kommt, dass ich Wassereinlagerungen am Bauch und Beinen hatte, aber das war mir egal bzw. gar nicht bewusst. Erst als ich die Fotos gesehen hab dachte ich wtf? Aber hey, so ist das Leben und so ist mein Körper. Soll ich jetzt das Outfit nicht posten oder Photoshop zum glühen bringen? Oder gar Photoshop-Philipp anschreiben, ob er mir nicht einen Body á la Gisele Bündchen zaubern kann? Nein. Das Sympathische an Bloggern ist doch eben genau der Punkt, dass sie nicht alle Models sind und ganz normale Mädels, die man im Supermarkt an der Kasse treffen kann. Ich hole mir meine Inspiration nicht von Magermodels, sondern von Mädels, die eine ähnliche Figur haben wie ich und auch, wenn ich einige Tage später wesentlich schlanker ausgesehen hätte, bin ich zu faul um neue Fotos zu schießen (das mir das zu blöd ist mal ausgenommen). Ja, die die mir auf Instagram und Facebook folgen sagen jetzt "Aber du ernährst dich so gesund und machst Fitness" blablabla. Ja, das mache ich, weil ich mich gerne gesund ernähre und mich seitdem körperlich besser fühle. Fitness mache ich, weil es mir Spaß macht und ich einfach straffer sein will. Ich will meinen Körper formen, knackig sein, aber kein Magermodel. Wenn es mir ums Abnehmen gehen würde, würde ich mir nicht jeden Samstag eine ganze Packung Ben&Jerry's reinziehen, sondern getrost auf meinen Cheatday verzichten. Aber der Punkt Fitness und Missy, ist ein ganz eigener und soll hier nicht so viel Gewichtung erhalten. Was ich eigentlich sagen will: Es gibt keine Perfektion, sonst wäre das Leben langweilig. 

Outfit sporty and rock

Nieten-Lederjacke

Outfit sporty and rock
Leather Jacket - New Yorker
T-Shirt - Forever21
Skirt - Gina Tricot
Tights - Primark
Shoes - Deichmann
Bag - Deichmann

Kommentare:

  1. Du hast doch (auch nach dem Essen) eine gute Figur. Ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht, ob mein Sohn von mir Fotos vor oder nach dem Essen macht. Wir sind doch keine Models sondern ganz normale Menschen :-).
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  2. Hey Melissa!

    Das mit den Fotos geht mir eigentlich immer so. Meistens denke ich, ich mache ein dummes Gesicht und überall sieht man meinen Restspeck... Deswegen gibt es nie so oft Outfitbilder von mir muss ich gestehen, weil ich es irgendwie nie als so gut empfinde, vor allem, da ich dass dann auch noch gesichtslos über den Spiegel mache, weil ich noch kein Stativ habe. Ich kann dich da also vollkommen verstehen, auch wenn ich mich Ari natürlich anschließe, dass du immer eine gute Figur hast!
    Dennoch weiß ich von mir selbst, dass man sich selbst immer anders anschaut, als die anderen und daher besonders kritisch ist. Daher Daumen hoch, dass du dich dennoch mit den Bildern online gewagt hast :)

    Liebe Grüße
    Foxi
    Foxitastic

    AntwortenLöschen